Arbeitsplan zur Probephase der Passverteilung – Pajhwok

Präsident Ghani: Arbeitsplan zur Probephase der Verteilung der elektronischen Pässe soll innerhalb einer Woche angefertigt werden
Donnerstag, 4. Saratan 1394 = 25. Juni 2015
Link zum Beitrag

Kabul – In einem Treffen mit Regierungsvertretern und ausländischen technischen Beratern forderte der Präsident auf, ihm innerhalb der nächsten Woche einen Plan zur Verteilung der elektronischen Pässe vorzulegen. Laut einer Pressemitteilung des Präsidialbüros erfolgte das Treffen zwischen Präsident Mohammad Aschraf Ghani heute vormittag im Präsidentenpalast. Mit dabei waren die Minister der Telekommunikation und des Inneren, sowie Vertreter der Europäischen Union, UNAMA, Unabhängige Kommission der Wahlen, USAID, GIZ und einigen anderen internationalen Organisationen. Anwesend war auch Ahmad Zia Masud, Spezieller Vertreter des Präsidenten in Angelegenheiten des Good Governments.

Der Vorschlag, rund 20 Millionen Ausweise innerhalb 3 bis 9 Monate zu verteilen, wurde von den Teilnehmern als nicht möglich erkannt und abgelehnt. Ein anderer Vorschlag war daher, zunächst eine Probephase der Verteilung einzuleiten, um Schwierigkeiten zu erkennen und vor der eigentlichen Verteilung Lösungsstrategien zu erarbeiten. Die ausländischen Spezialisten und technischen Beratern wiesen darauf hin, dass in der Probephase auch die elektronische Speicherung der Daten und die Verfügbarkeit von Strom und Internet geprüft werden müssen. Durch Defekte im System könnten sonst sämtliche Daten verlorengehen.

Der Präsident begrüßte die Vorschläge der Teilnehmer und sagte, dass die Verteilung der elektronischen Ausweise großen Einfluss auf die Transparenz bevorstehender Wahlen haben wird. Er fügte hinzu, die Menschen wünschten sich diese Ausweise, jedoch wurde bis jetzt kein praktikabler Plan vorgestellt. So forderte er: “Innerhalb einer Woche soll der Arbeitsplan für die Probephase der Passverteilung zusammengestellt und mir mitgeteilt werden.” Diese Probephase soll in Kabul beginnen.

[übersetzt und modifiziert: omar nassimi]

Dieser Beitrag wurde verfasst unter Nachrichten. Speichere den Link als Lesezeichen.